Acai-Pudding

Die leckere Alternative zu Schoko und Vanille

Schwierigkeitsgrad:
normal
Arbeitszeit:
20 Minuten
Portionen:
für 2 Personen

Stärke, Zucker, Zimt und Acai Pulver mischen. Mit wenig Milch klumpenfrei anrühren. Restliche Milch und Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Topf vom Herd ziehen und angerührtes Pulver mit einem Schneebesen einrühren. Topf wieder auf die Herdplatte stellen und Pudding unter Rühren aufkochen lassen. 

Den Pudding in zwei Schälchen geben. Im Kühlschrank abkühlen lassen.

Tipp:

Den Pudding stürzen und mit Schokoraspel bestreuen. Nach Belieben mit Fruchtsauce servieren.


Einkaufsliste

2 Portionen:

  • 250 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 2 EL Speisestärke (25 g)
  • 1-2 EL Rohrzucker
  • 1 Stick Neoli Acai
  • 1/2 TL Neoli Zimt